Zubehör

Sicherheitshinweise und Erdungsvorschriften

 Allgemeines

Die Produkte werden ständigen Gebrauchstests unterzogen. Mit den besten Ergebnissen. Sie sind äußerst effizient und zuverlässig.

Sicherheit

Unabhängig von der Qualität unserer Produkte gilt es jedoch, eine ganze Reihe an Sicherheitsrichtlinien zu befolgen. Das gewährleistet Ihnen eine optimale Funktion unserer Produkte.

Um die maximale Abschirmleistung unserer Produkte (NF und HF) sicherzustellen, gilt, dass:

1. das Produkt, die räumliche Anordnung (Ort und Menge) und die sachgerechte Erdung vom Fachberater und/oder Elektroinstallateur festgelegt werden sollte

2. der Fachberater (Messtechniker) die Frequenzen der einfallenden Strahlung mit dazugehörigen Intensitäten und Einstrahlungen erfasst und dokumentiert 

Erdung

3. die Erdung entsprechend den geltenden DIN/VDE-Vorschriften von einer Fachkraft auszuführen ist. Dazu gehört insbesondere die Beachtung folgender Punkte:

Schutzmaßnahmen gegen gefährliche Körperströme nach DIN 57100/VDE 0100 Teil 410 + Teil 540
Erdung nach DIN/VDE 0100 Teil 410 + Teil 540
Sicht- und Prüfkontrolle nach DIN/VDE 0100 Teil 610 Abschnitt 4 + 5
EMV nach VDE 0100 

Die Ableitung (Erdung) muss nach den anerkannten Regeln der Technik durchgeführt werden, insbesondere sind neben den gültigen DIN/VDE Normen noch Vorgaben des örtlichen Energieversorgers zu beachten. 

Ecologa Europe GmbH lehnt jegliche Haftung für Schäden ab, die durch unsachgemäß durchgeführte Installationen und Erdungen entstehen.

 

 

 


Erdungsset EGS-MAT-K

Erdungsset EGS-MAT-K

EUR 13,45

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Erdungsset EGS-B

Erdungsset EGS-B

EUR 10,41

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten