Hochfrequenz-Analyser HF E35C

Hochfrequenz-Analyser HF E35C

389.000052

EUR 389,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 105007
Gewicht 0,49 KG

Hochfrequenz-Analyser HF E35C

für die einfache Bewertung, mit akustischer Analyse

 

 

<div style="\&quot;margin-bottom:" 9px;\"="">Geeignet zum Anschluss der Omniantenne ab 27 MHz UBB27. Funktionsumfang ansonsten wie HF35C:

 

  • erlaubt die Audioanalyse die Identifikation gepulster Strahlungsquellen (u.a. Mobilfunk (GSM, UMTS), Schnurlostelefone (DECT), WLAN (Bluetooth), Flugsicherungs-Radar) mittels Modulationsfrequenz proportionalem Tonsignal.
  • Spitzen- und Mittelwertmessung möglich (umschaltbar).
  • Faktor 10 empfindlicher (Displayauflösung: 0,1 µW/m², größter Anzeigewert 1999 µW/m²).
  • TIPP: Unser meist verkaufter Typ für die einfache Bewertung!


Technische Daten :

Frequenzbereich: 800 MHz bis 2,7 GHz
Messbereich: 0,1 - 1999 µW/m²
Genauigkeit: Grundgenauigkeit (CW) inklusive Linearitätsfehler: +/- 6 dB Nullpunktabweichung und spezieller Digitalisierungsfehler ("rollover"): +/- 9 digits
Sensor: Antenne: Logarithmisch-periodische Messantenne
Audianalyse: Modulationsfrequenz- und feldstärkeproportionales Tonsignal unterstützt die Identifikation gepulster Strahlungsquellen (GSM, DECT, usw.) das Auffinden erhöhter Belastungen.
Signalbewertung: Spitzenwert- und Mittelwertanzeige
Stromversorgung: Stromversorgung: 9-Volt Alkalimangan-E-Blockbatterie (im Lieferumfang), mittlere Betriebsdauer pro Batterie: 6 - 7 Stunden

 

Lieferumfang:

Messgerät, aufsteckbare LogPer-Antenne mit Antennenkabel, Alkalimanganbatterie, ausführliche Bedienungsanleitung mit neutralen Hintergrundinformationen

Sonstiges: Zwei Jahre Garantie
Gewicht: 0,49 kg

HF35C-Anleitung.pdf

 

Hochfrequenz-Analyser HF E35C