Erdungsset - ESG-ESR-USB-2

Art.Nr.: 100020

EUR 45,32
inkl. 16 % USt

  • zzgl. Versandkosten
  • Lieferzeit 2-4 Tage
  • Gewicht 0,1 kg

Produktbeschreibung

NF/HF (Niederfrequenz/Hochfrequenz)

  • zur sicheren Erdung von Notebooks. 
  • gelb/grünes, PVC isoliertes Erdungskabel mit angebrachtem Standard USB-Stecker.
  • Zum einfachen Einstecken- und Einschrauben in eine Schukosteckdose im TN-S - Netz.

Das Erdungsset- ESR2-USB besteht aus einem 2 Meter langen grauen PVC ummantelten Erdungskabel, an dessen Ende ein Schuko-Steckeinsatz (mit Verschraubung) sowie ein USB-Stecker (Nur Masse) angebracht ist. Der USB-Stecker wird hierbei in einen freien Steckplatz am Notebook gesteckt. Somit ist die Mainboard- Masse (0) mit dem Potentialausgleich verbunden, die elektrischen Wechselfelder werden reduziert.

Der am anderen Ende separate Schuko-Steckeinsatz wird in eine dafür vorgesehene Schukosteckdose gesteckt und verschraubt. Somit entsteht eine feste Verbindung mit der Schukosteckdose. Eine ungewolltes zufälliges Lösen des Steckers wird verhindert.

Technische Daten

Farbe: weiß; gelb / grün
Länge: 200 cm
Anschlussplatten USB-Stecker (Nur Masse 0)
Querschnitt 1,5 mm²
Stecker: Schuko-Steckdoseneinsatz

Wichtige Informationen- ACHTUNG:Die notwendige Installation ist zwingend durch eine Elektrofachkraft vorzusehen. Es muss ein Fehlerstrom-Schutzschalter (FI oder RCD) im Stromkreis vorhanden sein. Dieses Standardgerät installiert ihnen, sofern nicht vorhanden, ihr Elektriker. Alle Elektroarbeiten (Arbeiten an elektrischen Geräten und Anlagen) müssen von einer Elektrofachkraft oder unter deren Leitung und Aufsicht durchgeführt und geprüft werden! Verwenden Sie ihre Leitung nur in normal temperierten, trockenen Innenräumen. Keine Außenanwendung! Gerne geben wir dem Elektriker Ihres Vertrauens unter weitere Informationen.

Anwendungsbereich: 1. Notebooks
Lieferumfang:
1. Erdungskabel inkl. Schuko-Steckdoseneinsatz
2. Montierter USB-Stecker
3. Montageanleitung
Gewährleistung: Die Gewährleitung für dieses Produkt bei sachgerechter Behandlung liegt bei den üblichen 2 Jahren (§434 BGB + §446 BGB)